Verein der Siemens-Jubilare Köln e.V

 
Startseite
Wir über uns
Was bieten wir
Standorte
Termine
Veranstaltungen
Mitteilungen
Archiv
Kontakt
Mitgliedschaft
Links
aktualisiert am
16.10.2019

 
Mitteilungen an unsere Mitglieder

 
Verein der Siemens-Jubilare Köln e.V.

Der Verein hat 2019 seine Satzung geändert und angepasst !

Bereits ab einer Betriebszugehörigkeit von 10 Jahren kann jeder Mitarbeiter
und jede Mitarbeiterin oder ehemalige Mitarbeiter(innen) der SIEMENS AG
oder deren Beteiligungsgesellschaften an den Standorten
Köln, Aachen, Bonn, Koblenz oder Siegen
Mitglied im "Verein der Siemens-Jubilare Köln e.V. werden.
Auch eine Gastmitgliedschaft ist möglich.

Unser Verein dient der Pflege freundschaftlicher und geselliger Beziehungen, 
sowie dem regen Gedankenaustausch der Jubilare untereinander.
Das heißt auch, die jetzt im Ruhestand lebenden Jubilare und die noch
im Berufsleben stehenden Jubilare zusammen zu führen.

Im Laufe des Jahres finden viele Veranstaltungen und Exkursionen statt.
Dies sind u.a. Ausflüge, Besichtigungen und Radtouren oder 
die legendäre Weihnachtsfeier im Sartorysaal in Köln.

Werden Sie Mitglied im Jubilarverein, es lohnt sich !
Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen Tel.: 0221 576-3340
Antrag auf Mitgliedschaft >>hier<<

 


 
Firmengründungsfeier
Hiermit laden wir alle Mitglieder zu unseren Firmengründungsfeiern ein.
Wir würden uns freuen, wenn Sie Zeit für ein geselliges Beisammensein mit 
alten und jungen Kolleginnen und Kollegen hätten.

Hier die Termine:
Köln: 15.10.2019 um 16.00 Uhr Siemens NL, Köln
Aachen: 24.10.2019 um 18.00 Uhr in den Kurpark-Terrassen
Bonn: 25.9.2019 um 9.00 Uhr 
Einladung und weitere Infos erhalten die Mitglieder mit separater Post.
Koblenz: 4.10.2019 um 17.00 Uhr im Weindorf Koblenz
Siegen: 18.10.2019 um 16.30 Uhr Im alten Bahnhof

Für die Teilnahme an der Kölner Firmengründungsfeier senden Sie bitte die 
Anmeldung rechtzeitig zurück. 
(Gild auch für die Mitglieder die aus anderen Standorten nach Köln kommen.)
Die Anmeldung finden Sie in der Vereinszeitung "Die Rheinische Post".

 


 
Preis des Vereins der Siemens-Jubilare Köln 2019
Helfen durch Geben "Der Sack e.V."

Durch den Verein "Helfen durch Geben - Der Sack e.V." aus Köln-Ossendorf werden 
regelmäßig 3500 Menschen in 900 Haushalten mit Artikeln des täglichen Grundbedarfs versorgt. Darüber hinaus unterstützt der Verein auch 17 Kindergärten mit 
kindgerechten Lebens- und Nahrungsmittel.
Auf der Internetseite www.sack-ev.de  erfahren Sie mehr über die Arbeit des Vereins.

Auf unserer Firmengründungsfeier in Köln am 15.10.2019 haben wir
Frau Erika Wittkamp und Herrn Michael Herweg vom Vorstand
unseren diesjährigen Preis übergeben.

 Anschließend hat der Verein ins Kasino zum gemütlichen Beisammenein eingeladen.


 
News zum Standort Bonn
Auf der letzten Vorstandssitzung und auf der Mitgliederversammlung des Bonner Standortes wurde vereinbart, dass die Betreuung der Bonner Mitglieder 
zukünftig durch Frau Christa Reiss durchgeführt wird.

Wir danken Herrn Franz-Josef Gerding sehr herzlich für seine bisher sehr 
umfangreiche und verantwortungsvolle Arbeit, die er in den letzten Jahren 
gemeinsam mit Frau Christa Reiss in der Betreuung der Bonner Mitglieder 
geleistet hat.
Für die Zukunft wünschen wir Frau Christa Reiss genau so viel Erfolg 
und stets eine glückliche Hand bei der Betreuung der Bonner Mitglieder.

 


 
 
"Die Rheinische Post"
Die Ausgabe 211 vom August 2019
und die Anmeldung zur Firmengründungsfeier in Köln
wurde am 13.8.2019
per E-Mail  an die Mitglieder versandt.

Wir haben für Sie in der Vereinszeitschrift die Rubrik "Leserbriefe" neu geschaffen.
Hier können wir Ihre Meinungen, Kommentare und Informationen veröffentlichen.
Schreiben Sie uns !
Verein der Siemens-Jubilare Köln e.V.
Franz-Geuer-Str. 10
50823 Köln
oder per E-Mail:  siemens.jubilare.koeln@netcologne.de
 

Die Mitglieder die noch keine E-Mail-Adresse haben, erhalten die Zeitschrift
und die Anmeldung per Post. Um die Druckkosten und die Kosten für den Versand der Zeitschrift per Post zu senken, bitten wir die Mitglieder die uns noch nicht ihre e-Mail-Adresse mitgeteilt haben uns ihre Mail-Adresse per Mail zu senden.

 


 
Unsere E-Mail-Adresse

siemens.jubilare.koeln@netcologne.de

Über diese Adresse erfolgt der Versand unserer
Zeitschrift "Die Rheinische Post"

Bitte verwenden Sie diese E-Mail Adresse z.B. für alle Anmeldungen, 
da von dieser Adresse eine Lesebestätigung zurückgesandt werden kann.


 
 
Wir gedenken unserer Verstorbenen

Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte schöne Zeit !

Herr Klaus Haubold
früher ZN Köln,
verstarb am 25.7.2019 im Alter von 79 Jahren.

Frau Inge Hähnke
früher ZN Köln,
verstarb am 1.9.2019 im Alter von 77 Jahren.

Herr Theo Weiler
früher WA ZN Köln,
verstarb am 9.9.2019 im Alter von 85 Jahren.
 
 
 

Wenn ihr mich sucht,
sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden,
lebe ich in euch weiter.
(Rainer Maria Rilke)



 
Beim Tod eines Mitgliedes ist der Jubilarverein umgehend zu informieren.
Ein Benachrichtigungsformular finden Siehier.
Wichtig !  Wir bitten Sie nur noch dieses aktuelle Formular zu verwenden.

 

www.siemens-jubilare-koeln.de