Verein der Siemens-Jubilare Köln e.V.

 

 
zurück
Rheinfahrt zum 60-jährigen Bestehen 
des Vereins am 12. Mai 2009

Wir haben unsere Kölner Mitglieder mit Begleitung zu einer Fahrt auf dem Rhein von Köln nach Linz eingeladen. Dazu haben wir das moderne Schiff der "Köln-Düsseldorfer" die "MS Drachenfels" gechartert. Es ist mit großen Panoramafenstern ausgestattet und bietet eine angenehme Atmosphäre. Über 320 Personen sind unserer Einladung gefolgt und haben bei anfangs schönem Sonnenwetter einen unvergesslichen Tag erlebt. 

MS Drachenfels


Am Dienstag, 12. Mai 2009 um 9 Uhr liegt die "MS Drachenfels" für die Mitglieder am Anleger Köln-Altstadt bereit.

.
 

Der Anlass unserer Reise nach Linz war für jeden beim Betreten der "MS Drachenfels" gut erkennbar.

K-G Fritsch


Unser neuer Vorsitzender Herr Karl-Gerhard Fritsch begrüßt die Gäste und informiert sie über den Ablauf der Tour.


Bei bester Stimmung fuhren wir stromaufwärts. Die Wetterlage hatte Verschlechterung im Süden NRW´s angekündigt, so kam es auch, ab Bad Godesberg setzte der Regen ein. An Bord störte das aber überhaupt nicht.

Problematisch wurde es nur vor Linz. Sollten wir bei dem Wetter an Land gehen oder nicht. Die Wetterfesten gingen von Bord, die anderen blieben und fuhren weiter stromaufwärts. Nach einer Wende in Bad Breisig hatte der Kapitän ein Einsehen und nahm die Landgänger pünktlich in Linz wieder an Bord.

 

              Seitenanfang
 

www.siemens-jubilare-koeln.de
16.6.04